B2B 26.09.2015

Cloud-Marketplace für Unternehmen vorgestellt

Im.Top 2015 - Die Fachmesse für IT und Telekommunikation © Bild: Ingram Micro

Ingram Micro zeigt erstmals seinen Cloud-Marketplace für den Österreichischen Markt. Dabei legen der Konzern besonders viel wert auf einfache Bedienung.

“Simplifying success in the Cloud”, so lautet das Motto für den neuen Cloud Marketplace des Distributors Ingran Micro auf auf der hauseigenen Messe IM.Top für IT und Telekommunikation. Der Marketplace mit dem Namen “IM.Cloud” soll im viertel Quartal 2015, allerspätestens im ersten Quartal 2016 für Reseller verfügbar werden.

Industrialisierung der IT

Werner Grum, Director für Ingram Micro Cloud Deutschland, Österreich und Schweiz betonte bei der Vorstellung der Plattform, dass die Transformation ein wichtiger Schritt für Unternehmen sei. Er verglich die Einführung einer Cloud mit der Industrialisierung der IT-Branche, einem Schritt zur Standardisierung von Webservices. Dabei sei die Skalierbarkeit von Cloudservices der größte Vorteil, denn der Kunde muss sich bei einem überraschenden Kundenansturm nicht noch einen Server ins Büro stellen, sondern fügt mehr Ressourcen in der Cloud mit einem Klick hinzu.

Frank Schreiber, auch genannt Dr. Cloud
Frank Schreiber von Ingram Micro, auch genannt "Dr. Cloud" © Bild: Roberto Giunta

Einfache Migration durch Skykick

Einer der Hauptpartner von Ingram Micro ist Microsoft. Sie sind der erste Cloudanbieter mit einer Nutzungsplattform für für Office 365. Durch den Migrationsservice Skykick soll der Umzug in die Cloud um ein vielfaches erleichtert werden. Eine weitere Anwendung kommt von der Firma Arconis, die verschiedene Backup-Lösungen für Firmen anbietet.

Ingram Micro bietet seinen Kunden bei Registrierung für ihr Cloud Elevate-Programm, einem neuen Kundenbindungsprogramm mit Rewards und Zusatzleistungen für Reseller, 150 Euro Startkapital. Diese können für die angebotenen Cloudlösungen ausgegeben werden. Zudem besteht für die ersten 500 Kunden, die eine Bestellung im IM.Cloud-Marketplace tätigen die Chance ein Tesla Model S zu gewinnen.

Über Ingram Micro

Ingram Micro ist Marktführer in Sachen Distribution für Informationstechnologie und Telekommunikation. Über 100.000 Produkte von über 350 Herstellern bietet der Großhändler an. Der Konzern ist mit Niederlassungen in 39 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 170 Ländern.

( futurezone ) Erstellt am 26.09.2015