Advertorial
03.03.2017

Mindbreeze unter den Top 100 Firmen im Wissensmanagement

Das US-Magazin KMWorld zählt die Linzer Software-Schmiede erneut zu den wichtigsten Unternehmen im Bereich des Wissensmanagement.

"Zum achten Mal in Folge zu den Top 100 Unternehmen im Wissensmanagement zu zählen, freut uns ganz besonders. Internationale Großkunden, ein hohes Maß an Innovation und ein äußerst motiviertes, schnell wachsendes Team sind das Geheimnis unserer Erfolgsgeschichte. Wir verfügen über mehr als neun Jahre Erfahrung im Appliance-Geschäft und bieten mit Mindbreeze InSpire High-End Enterprise Search. Im Jahr 2016 haben wir unser Partnernetzwerk erweitert, um einen High-Level Service zu bieten und dafür zu sorgen, dass unsere Kunden einen größtmöglichen Nutzen erzielen ohne sich mit einer komplexen, mühsamen Installation auseinanderzusetzen – eine echte Out-of-the-box-Funktionalität", erklärt Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von Mindbreeze.

Mindbreeze beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Verstehen und dem intelligenten Verknüpfen von strukturierten und unstrukturierten Informationen. Mit Mindbreeze InSpire bietet das Unternehmen eine Search Appliance zur unternehmensweiten Bereitstellung von Informationen sowohl aus internen als auch externen Datenquellen. Somit ist Mindbreeze InSpire nicht nur der perfekte Ersatz für die Google Search Appliance, sondern auch die richtige Wahl, wenn es um „Information Insights“ in Unternehmen geht.

Weltweit vertreten

Mindbreeze verfügt über ein internationales Partnernetzwerk in Ländern wie Australien, Benelux, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Italien, Slowakei, Spanien, Mexiko, Neuseeland oder den USA.

"Für Wissensmanagement existieren heute Lösungen, die eine enorme Bandbreite an Funktionalitäten bieten. Unternehmen, die wir in die Liste der KMWorld Top 100 Unternehmen aufgenommen haben, helfen Kunden, große Datenmengen in nutzbares Wissen zu verwandeln, um daraus einen Mehrwert für das Unternehmen abzuleiten", ergänzt Sandra Haimila, Redakteurin bei KMWorld.