Petra Jenner, Microsoft Österreich

© Martin Gnedt

Personalie
10/05/2011

Petra Jenner neue Microsoft-Chefin in Schweiz

Die Microsoft Österreich-Chefin wechselt in die Schweiz. Die Österreich-Niederlassung des Konzerns wird bis zur Neubesetzung noch von ihr mitbetreut.

Nach einer ersten Ankündigung Anfang September wurde die 46-jährige Petra Jenner nun zur neuen Geschäftsführerin von Microsoft Schweiz ernannt. Bislang war Jenner Geschäftsführerin von Microsoft Österreich. Diese Position wird sie bis zur Bestellung eines Nachfolgers parallel zur neuen Management-Funktion ausüben.

Petra Jenner war in den letzten zweieinhalb Jahren für die österreichische Niederlassung von Microsoft zuständig. In dieser Zeit hat sie unter anderem den

, der kommende Woche abgeschlossen sein wird, umgesetzt und damit Microsofts Vision zur "Neuen Welt der Arbeit" eingeleitet.

Für ihre neue Funktion in der Schweiz bringt Petra Jenner über 20 Jahre an Erfahrung in der IT-Branche mit. Bevor sie Anfang 2009 die Leitung von Microsoft Österreich übernommen hat, war sie in leitender Funktion für internationale Software-Unternehmen in Zentral- und Nordeuropa tätig.

Mehr zum Thema