© Lee Jin-man, apa

B2B
10/25/2013

Samsung mit Rekordgewinn

Der südkoreanische Technologiekonzern Samsung hat dank seiner Dominanz im Smartphone-Markt und eines guten Chip-Geschäfts einen Gewinn in Rekordhöhe verzeichnet.

Der Überschuss stieg im dritten Quartal 2013 im Jahresvergleich um 26 Prozent auf 8,24 Billionen Won (etwa 5,6 Milliarden Euro), wie der weltgrößte Produzent von Speicherchips und Handys am Freitag mitteilte. Der Umsatz kletterte um 13 Prozent auf 59,1 Billionen Won.

In der Chip-Sparte verdoppelte Samsung den Gewinn auf umgerechnet 1,4 Milliarden Euro. Dagegen beginne das bislang ertragreiche Geschäft mit Smartphones wegen des zunehmenden Wettbewerbs sich zum Jahresende hin abzuschwächen, warnte der Konzern.