Digital-Life 15.11.2012

115 Millionen Songs in Österreich gestreamt

Seit einem Jahr ist Spotify in Österreich verfügbar. Zum einjährigen Jubiläum veröffentlichte der Musik-Streamingdienst Nutzungsstatistiken.

Insgesamt wurden von den österreichischen Nutzern des Dienstes in den vergangenen 366 Tagen 846 Jahre oder 7,4 Millionen Stunden  Musik gestreamt. Das entspricht mehr als 115 Millionen abgespielten Songs, wie es in einer Spotify-Mitteilung vom Donnerstag heißt.

Mehr als die Hälfte teilt über Facebook
55,3 Prozent der Titel wurde über Facebook geteilt. 41,5 Prozent über Spotify. Getwittert wurden lediglich 2,7 Prozent der Songs. Auch Playlists zum Sammeln und Teilen der Musik wurden häufig genutzt. Mehr als 1,7 Millionen wurden von österreichischen Nutzern angelegt.

Die populärsten Künstler waren CRo und David Guetta. Beide wurden über eine Million Mal gestreamt. Die beliebtesten heimischen Musiker waren Parov Stelar, S.T.S. und Andreas Gabalier. Angaben zu der Anzahl der Streams heimischer Künstler machte Spotify nicht. Die beliebtesten Apps waren TuneWiki, Soundrop, LastFM, Filtr und We Are Hunted.

Mehr zum Thema

  • Österreich: Spotify lässt Facebook-Zwang fallen
( futurezone ) Erstellt am 15.11.2012