© netcat

Digital Life
04/24/2014

Band veröffentlicht Album als Linux-Kernel-Modul

Die US-amerikanische Band Netcat hat einen besonderen Weg gefunden, ihr neues Werk unters Volk zu bringen.

Die Band netcat hat auf ihrer Facebook-Seite bekannt gegeben, dass ihr neues Album „Cycles Per Instruction“ nicht nur auf traditionelle Weise als MP3-Download erscheint, sondern auch als Header eines Moduls, das über den Linux-Kernel geladen und abgespielt werden kann. Auch die Songtitel passen zu dem technischen Ansatz und lauten etwa „Interrupt 0x0d“ oder „Interrupt 0xbb“.

Laut der Webseite der Gruppe, die in der Stadt Seattle im US-Bundesstaat Washington beheimatet ist, wolle man mit der Musik einen Schnittpunkt zwischen Technologie, Komplexität und freier Improvisation schaffen. Als Instrumente kommen vorwiegend Cello, Schlagzeug und Synthesizer zum Einsatz.

Das Modul von „Cycles Per Instruction“ ist auf Github gehostet. Alternativ kann man das Werk, das aus sechs Songs besteht, auch in limitierter Kassetten-Edition oder online kaufen. Über Bandcamp kann man es außerdem kostenlos streamen.