Digital Life
28.07.2017

Google bringt Autoplay-Videos in den Suchergebnissen

Bei Suchergebnissen am Desktop probiert das Unternehmen derzeit bei einigen ausgesuchten Videos die Autoplay-Funktion aus.

Die Autoplay-Funktion bei Suchergebnissen wird momentan von Google getestet. Die automatisch abgespielten Videos werden auf der rechten Seite neben den Sucherergebnissen angezeigt. Diese Autoplay-Videos werden ausschließlich auf Googles eigener Plattform YouTube gehosted. Sie werden ohne Ton abgespielt und spielen nur einmal, ohne sich zu wiederholen. Google-Anzeigen werden wie gewohnt oberhalb der Videos dargestellt.

Nur am Desktop

Das Unternehmen bestätigte gegenüber „Search Engine Land“, das Feature bei einigen Nutzern und ausgewählten Suchen zu testen. Im Moment erscheinen die Videos hauptsächlich bei Trailern zu bestimmten Filmen. In der Desktop-Version werden sie sofort automatisch abgespielt, in der mobilen aber nicht. Derzeit sei noch nicht geplant, die Funktion bei allen Nutzern einzuführen.

Google wäre nicht das erste Unternehmen, das die Autoplay-Funktion einführt. Sowohl auf Facebook als auch auf Twitter werden Videos ebenso automatisch abgespielt. Bei beiden Plattformen lässt sich das Feature aber deaktivieren. Nutzer kritisieren die Konsumentenfeindlichkeit der Funktion, die vor allem für Werbetreibende attraktiv ist.