© Deleted - 197481

Hick Hack

Google: "Wir sind viel sicherer als Apple"

In einem kürzlich veröffentlichten Statement hält Apple CEO Tim Cook fest, dass Datenschutz und Privatsphäre der Nutzer sehr ernst genommen werden. In einem Interview legte Cook nach und griff Google an. Er meinte, dass Apple in Sachen Privatsphäre wesentlich besser sei, die Konkurrenz.

Nun kontert Google-Verwaltungsratschef Eric Schmidt und meint ebenso in einem Interview, dass Cook nicht gut gebrieft wurde. "Wir waren immer Spitzenreiter wenn es um Sicherheit und Verschlüsselung geht", sagt Schmidt gegenüber CNN Money, "Unsere Systeme sind weit besser geschützt als andere, inklusive Apple. Aber sie holen auf, was eine gute Sache ist."

Datenschutz wird wichtiger

Durch das Hick-Hack zwischen Google und Apple lässt sich erahnen dass Aspekte wie Datenschutz, Schutz der Privatsphäre und Verschlüsselung nicht länger in einer Nische dahinfristen. Zunehmend wird deutlich, dass diese Themen eine zentrale Rolle einnehmen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!