Digital Life
06/07/2017

KSÖ lädt zur Sicherheitsenquete

Das Kuratorium Sicheres Österreich veranstaltet am Montag eine Sicherheitsenquete in Wien. Zu Gast ist auch ehemaliger Cyberterrorismus-Experte des britischen Geheimdienstes.

Unter dem Titel „Sicherheit und Technologie in einem sich grundlegend verändernden Umfeld“ lädt das Kuratorium Sicheres Österreich am kommenden Montag zu einer Sicherheitsenquete. Aktuelle Entwicklungen in der Sicherheitstechnologie werden ebenso Thema sein wie Herausforderungen für heimische Unternehmen.

Zu Gast ist auch Cameron Colquhoun, der für den britischen Geheimdienst als Experte für Cyberterrorismus tätig war und heute mit Neon Century Intelligence eine Sicherheitsfirma betreibt. Das detaillierte Programm der Sicherheitsenquete findet sich auf der Webseite des KSÖ. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten.