Digital Life
13.04.2015

Künstler entwickelt universelle Schallplatte

Eine universelle Schallplatte, mit der man seine Audio-Files am Plattenspieler abspielen kann? Das hat sich ein Künstler zum Projekt gemacht.

Alle, die noch einen Plattenspieler besitzen, könnte die Entwicklung des Künstlers Jesse England interessieren: Er hat eine unversielle Schallplatte entwickelt, mit der man alle Audio-Files auf einem Plattenspieler abspielen kann, die man via Bluetooth mit der neuartigen Schallplatte verbinden kann. Die Funktion ist dabei ähnlich wie bei Aux-Kabel-Kassetten-Adapter.

Mit diesem Projekt will der Künstler ein Bewusstsein für die Erfahrung schaffen, wie man heutzutage Musik hört. Wer diese klassische Art des Musikhörens bevorzugt, aber keine neuen Platten mehr kaufen möchte, hätte mit einer Art universellen Schallplatte die Möglichkeit, dennoch auf dieses Erlebnis nicht verzichten zu müssen.