MacGyver war die Kultserie schlechthin für Technikbegeisterte in den 80er-Jahren.

© Screenshot

Technik-Legende
05/19/2016

MacGyver: Erster Trailer der Neuauflage veröffentlicht

In der Neufassung der Kultserie aus den 80er-Jahren bekommt es MacGyver mit modernen Gegebenheiten zu tun. Das Schweizer Taschenmesser nützt hier nur bedingt.

Einen ersten Trailer für das Remake der Kultserie aus den 1980er Jahren hat der US-Sender CBS veröffentlicht. Angus MacGyver, der trickreiche Agent der Phoenix Foundation und Held vieler in den 80er-Jahren geborener Technikfans, wird vom 25-jährigen US-Schauspieler Lucas Till gespielt.

Da die Serie in der Gegenwart spielt, wird es MacGyver nun mit den Gegebenheiten des 21. Jahrhunderts zu tun bekommen. Es bleibt spannend, wie MacGyver mit seinem Schweizer Taschenmesser Smartphones, Webcams und Fingerabdrucksensoren austrickst. Im ersten Trailer kommt das berühmte Taschenmesser jedenfalls nicht vor. Lediglich im Titelschriftzug der Serie ist das aufgeklappte Messer in Form des Buchstabens "V" zu sehen.

Die Original-Serie wurde von 1985 bis 1992 produziert. Im deutschsprachigen Raum wurde sie erstmals 1987 ausgestrahlt. Insgesamt besteht die Serie aus sieben Staffeln mit 139 Episoden.