START-UP
02/24/2011

Modeplattform Garmz mit eigenem Webshop

Erste Designs sind ab Dienstag vorbestellbar

Das Wiener Start-up Garmz gibt jungen Modedesignern und -talenten die Möglichkeit, ihre Designs online zu präsentieren
und diese produzieren zu lassen - sofern die Entwürfe bei genügend potentiellen Kunden Gefallen finden.

Modeliebhaber hingegen finden auf Garmz regelmäßig frische, innovative Entwürfe, mit denen sie bald ihre eigene Garderobe aufstocken können. Am Dienstag wird der Webshop online gehen. Dort werden die Designs zu finden sein, die zuvor den meisten Zuspruch erfahren haben.

Die Modeplattform startete Ende Juli in Österreich. Innerhalb kürzester Zeit wuchs die Online-Community auf über 6.500
User an, die bereits über 32.000 Mal die mehr als tausend hochgeladenen Designs bewertet haben.

(futurezone)

Link:

Garmz

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.