Digital Life
12.04.2017

Nach Dortmund-Anschlag: Betten für Monaco-Fans via Twitter

Nachdem das Champions-League-Spiel zwischen Dortmund und Monaco verschoben werden musste, werden französischen Fans via Twitter Übernachtungsmöglichkeiten

Das Fußballspiel zwischen Dortmund und Monaco musste gestern nach einem Anschlag auf die Mannschaft aus Deutchland verschoben werden. Das Match soll heute nachgeholt werden. Französische Fans, die einen Tag länger in Dortmund verbringen müssen, könnten im Internet fündig werden. Via Twitter organisieren sich Privatpersonen, die bereit sind, den Monaco-Anhängern eine Nacht lang Unterschlupf zu gewähren. Unter #bedforawayfans sollen Dortmunder posten, die einen Schlafplatz anbieten wollen - und die Anhänger des AS Monaco suchen, wie der BVB am Dienstagabend mitteilte. Viele Twitternutzer teilten den Aufruf des Vereins begeistert.