© dpa Armin Weigel

Haft

Sechsfache Mutter stellte Sprengstoff-Weste auf Facebook

Eine sechsfache Mutter ist am Donnerstag in Großbritannien zu fünf Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden, weil sie im Internet zu islamistischen Terrorakten aufgerufen hat. Die 35-Jährige aus Luton bei London hatte das Bild einer Sprengstoff-Weste auf die Social-Media-Plattform Facebook gestellt.

Ferner verfasste sie Artikel darüber, wie junge Muslims auf den gewaltsamen Kampf vorbereitet werden können. Die Frau hatte während des Prozesses am Kingston Crown Court die Verbreitung terroristischer Schriften zugegeben.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare