Twitter plant seine Drohnenzukunft

© Britta Pedersen, dpa-Zentralbild

Digital Life
09/04/2015

US Open: Drohne in Stadion abgestürzt

Der Absturz einer kleinen Drohne während eines Damen-Matches sorgte bei den US-Open kurzzeitig für Aufregung.

Das Flugobjekt stürzte während des Zweitrunden-Matches zwischen der der Italienerin Flavia Pennetta und der Rumänin Monica Niculescu am Freitagabend in einen Teil des Louis-Armstrong-Stadions, in dem sich keine Zuschauer aufhielten. Der zweitgrößte Platz in Flushing Meadows, auf dem das Match stattfand, fasst etwa 10.000 Zuschauer.

Ermittlungen aufgenommen

Die Polizei unterbrach das Match kurzzeitig und nahm Ermittlungen auf. Verletzt wurde nach Angaben der Organisatoren niemand. Pennetta gewann nach der Unterbrechung 6:1, 6:4. Die Italienerin dachte zuerst, es handele sich möglicherweise um eine Bombe und räumte ein, sie habe ein wenig Angst gehabt, „bei allem, was auf der Welt passiert“.