Digital Life
14.02.2018

Valentinstag: Flugzeug fliegt herzförmige Route

Ein Airbus A330 der Airline Virgin Atlantic ist am Valentinstag eine besondere Strecke geflogen.

Von Flugzeugen geflogene Strecken können dank Webseiten wie Flightradar von jedem online eingesehen und sogar live mitverfolgt werden. Einige Piloten haben sich diesen Umstand bereits in der Vergangenheit zunutze gemacht und sind Routen geflogen, die am Ende bestimmte Dinge dargestellt haben. Beliebte Motive waren etwa zuletzt Weihnachtsbäume oder Flugzeuge

Ein Pilot der Airline Virgin Atlantic hat den Valentinstag nun dazu genutzt, eine herzförmige Route vor der britischen Küste zurückzulegen, wie aus den aufgezeichneten Daten hervorgeht. Passagiere müssen durch den Umweg keine Verzögerungen in Kauf nehmen, denn bei VIR850P handelt es sich um einen Crew-Trainingsflug mit Start und Ziel London Gatwick, wie Virgin Atlantic via Twitter bekannt gab. Demnach hätte der Flug ohnehin heute stattgefunden, man entschied sich aufgrund des Valentinstages lediglich, die Route ein wenig anzupassen.