Produkte
05.10.2010

Ballmer: Tablet-PCs mit Windows noch vor Jahresende

Microsoft-Chef Steve Ballmer verkündete, dass Tablet PCs mit Windows Betriebssystem zum Weihnachtsgeschäft zur Verfügung stehen werden.

Steve Ballmer verkündete vor Journalisten und Pressevertretern, dass die ersten Tablet PCs mit Windows-Betriebssystem zu Weihnachten diesen Jahres erscheinen werden.
Microsoft habe die Software für Tablets sowohl für Arbeitsaufgaben, als auch für das Konsumieren von Medieninhalten konzipiert, erklärte der Chief Executive an der London School of Economics.

Dies wird Microsofts erster Versuch in den in den Tablet-Markt vorzudringen. Es handelt sich um ein vielversprechendes Feld, laut den IT Analysten der Firma //Gartner// sollen dieses Jahr noch etwa 10 Millionen Tablet-PCs weltweit verkauft werden, alleine vom iPad konnten bis jetzt 3,3 Millionen Geräte abgesetzt werden.


Nachdem sich Microsoft am Smartphone-Markt kaum durchsetzen konnte, wird dies ein neuerlicher Versuch Apple und anderen Herstellern die Stirn zu bieten. Mit den Windows-Tablets und dem Windows Phone 7, welches am 11. Oktober erscheint, will Microsoft auch in diesen Bereichen wieder zu einem ernsthaften Konkurrenten werden.

(Futurezone / rts)


Der Marktanteil von Microsofts Windows Mobile soll aut Gartner bis 2014 auf 3,9 Prozent fallen.