Produkte 12.04.2017

Hofer verkauft altes iPhone-Modell

iPhone SE vs iPhone 5s © Bild: Thomas Prenner

Ab dem 20. April gibt es bei Hofer das iPhone SE in der bei Apple nicht mehr erhältlichen 16-Gigabyte-Version.

Der Diskonter Hofer bringt zum wiederholten Mal Apple-Smartphones in den Verkauf. Ab dem 20. April können Interessenten in allen österreichischen Filialen das iPhone SE erwerben. Der Preis liegt bei 379 Euro, das Gerät ist für alle Netze freigeschaltet. Wer aktuelle iPhone-SE-Technik will, ist hier aber an der falschen Adresse. Das von Hofer angebotene Gerät gehört nicht der aktuellen SE-Generation an, Modelle mit 16 Gigabyte Speicherplatz bietet Apple selber mittlerweile nämlich nicht mehr an. Abgesehen davon sind die Hofer-Geräte aber baugleich mit den Versionen, die vom Hersteller angeboten werden.

Hofer-Kunden können das iPhone entweder mit oder ohne Vertragsbindung erwerben. Rechtzeitig zum Verkaufsstart hat Hofer seinen "HoT fix"-Tarif angepasst. 1000 Minuten oder SMS und 4000 Megabyte LTE-Datenvolumen kosten aktuell 9,90 Euro. Die Rufnummernmitnahme ist für Kunden anderer Mobilfunkbetreiber bis zum 30. April kostenlos möglich.

( futurezone ) Erstellt am 12.04.2017