Produkte
19.10.2012

Microsoft gibt Preise für Surface bekannt

Das Windows RT-Tablet wird in den USA ab 499 US-Dollar angeboten, für einen Aufpreis von 100 Dollar erhält man das Touch Cover dazu. Die US Store-Seite war kurzfristig aufrufbar, ist mittlerweile aber wieder offline.

Etwas mehr als eine Woche vor der Veröffentlichung von Windows 8 und der hauseigenen Surface-Tablets gab Microsoft am Dienstag erstmals Preise für seinen iPad-Konkurrenten bekannt. Demnach wird das 10,6 Zoll-Modell mit Windows RT und 32 Gigabyte Speicher ab 499 US-Dollar erhältlich sein, das 64 Gigabyte-Modell kostet 699 US-Dollar. Für einen Aufpreis von 100 US-Dollar erhält der Käufer das Touch Cover, ein Schutz für das Display, das ähnlich dem Smart Cover von Apple als Stand verwendet werden kann.

Das Type Cover hat ebenso eine Tastatur integriert und ist lediglich seperat um 129 US-Dollar erhältlich. Vorbestellungen sollen bereits in Kürze auf dem Online-Shop von Microsoft möglich sein und zumindest in den USA pünktlich zum 26. Oktober ausgeliefert werden. Preise für den europäischen Raum sind bislang noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

  • Microsoft bestätigt Office für Android und iOS
  • Ballmer: Microsoft ändert sich fundamental
  • Gerücht: Microsoft arbeitet an neuem Smartphone