Produkte 12.04.2017

Mit Googles Autodraw wird aus Kritzeleien Kunst

© Bild: Google Developers / YouTube

Google hat mit Autodraw eine Web-App für Leute veröffentlicht, die gerne aber nicht gut zeichnen.

Am Dienstag hat Google mit Autodraw einen neuen Dienst präsentiert. Auf der Webseite können Besucher mit einfachen Werkzeugen digitale Kritzeleien erstellen, egal ob auf dem Smartphone oder vom PC aus, berichtet engadget. Ob die Besucher künstlerisches Talent haben, soll dabei egal sein. Der Dienst erkennt, was der Besucher zeichnen wollte und ersetzt es durch eine bessere Version.

Künstliche Intelligenz

Im Hintergrund analysiert eine künstliche Intelligenz, was die Nutzer produzieren. Die Software erkennt das Gezeichnete und sucht nach einer ausgereifteren Version desselben Motivs, die dann ausgespielt wird. Dem Nutzer werden dabei mehrere Alternativen angeboten, aus denen er wählen kann.

Youtube VwRbvVrUXTc

Bekannt von Android Wear

Ähnliches bietet etwa Android Wear schon länger an. Google verspricht allerdings, dass Autodraw wesentlich leistungsfähiger ist. Während Android Wear nur wenige gekritzelte Motive wie Smileys verlässlich erkennt, soll der neue Dienst auch hunderte ausgefallenere Kritzeleien erfolgreich zuordnen können.

Mit Autodraw können Nutzer auch Poster oder Malbücher erstellen. Im Hintergrund verwendet Google die Kritzeleien der Nutzer, um die Fähigkeit seiner künstlichen Intelligenz zu verbessern.

( futurezone ) Erstellt am 12.04.2017