© Motorola

Smartwatch

Neue Moto 360 kommt angeblich in zwei Größen

Im September vergangenen Jahres war es soweit. Motorola präsentierte die mit Spannung erwartete Smartwatch Moto 360, die erste Android-Uhr mit rundem Display. Knapp ein Jahr später tauchen Hinweise auf den Nachfolger auf.

Aus Dokumenten, welche der brasilianischen Telekom Behörde Anatel zugespielt wurden, geht hervor, dass Motorola die neue Moto 360 in zwei verschiedenen Größen anbieten will. Zwei Modelle mit den Namen "360S" und "360L" wurden bei der Behörde eingereicht, wie The Verge berichtet. Ähnliches geschah 2014 im Zuge der Veröffentlichung der ersten Moto 360. Anatel ist für die Genehmigung sämtlicher Telekomprodukte zuständig, bevor diese in Brasilien zum Verkauf freigegeben werden.

Aus besagten Dokumenten geht hervor, dass sowohl "360S" als auch "360L" über Bluetooth, Bluetooth LE und WLAN verfügen. Als Akku-Kapazität werden 270 mAh (S) beziehungsweise 375 mAh (L) angegeben. Ob es sich bei den Informationen tatsächlich um die Nachfolger von Motorolas Smartwatch handeln, wird sich vermutlich in den nächsten Wochen herausstellen.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare