Produkte
12.07.2016

Oculus: Nach 4 Monaten alle Vorbestellungen ausgeliefert

Oculus hat jetzt die Lieferrückstände seines Virtual-Reality-Headset Rift aufgeholt. Die aktuelle Lieferzeit beträgt 2 bis 4 Tage.

Im März 2016 ist die Consumer Edition von Oculus Rift offiziell erschienen. Jetzt hat das Unternehmen, das von Facebook 2014 übernommen wurde, bekannt gegeben, dass alle Vorbestellungen abgearbeitet sind.

Wer jetzt Oculus Rift bestellt, muss nicht mehr Wochen oder Monate warten. Das Headset wird in zwei bis vier Werktagen verschickt. Der Preis ist unverändert: In Österreich kostet das Virtual-Reality-Headset 699 Euro. Das Konkurrenzprodukt, HTC Vive, wird ebenfalls in 2 bis 3 Werktagen verschickt und kostet 899 Euro.

Die Oculus Touch Controller, mit der Handbewegungen, ähnlich wie bei HTC Vive, in die virtuelle Umgebung übertragen werden, sollen im vierten Quartal 2016 ausgeliefert werden.