Produkte
16.10.2017

Razer: Foto und Details zu Smartphone durchgesickert

Der Gaming-Spezialist wird am 1. November ein neues Gerät vorstellen. Vermutlich handelt sich dabei um Smartphone. Nun sind erste Details aufgetaucht.

Für den 1. November hat der Gaming-Hardware-Spezialist Razer eine Produkt-Präsentation angesetzt. Es wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem neuen Razer-Gerät um ein Smartphone handelt. Nun sind erste Details zur Ausstattung des Razer-Phones und ein Foto davon durchgesickert.

Wie Benchmark-Ergebnisse von GFXBench nahelegen, wird das Smartphone über einen 5,7-Zoll-Screen mit einer Auflösung von 2560x1440 Pixeln verfügen. Als Prozessor soll demnach ein Snapdragon 835 zum Einsatz kommen. Der Arbeitsspeicher soll 8 GB betragen, der interne Speicher 64 GB. Als Betriebssystem wurde bei den Benchmark-Ergebnissen Android 7.1.1 angeführt.

Das Foto stammt von der slowakischen Tech-News-Seite Techbyte. Es zeigt die Rückseite eines Smartphone mit Razer-Logo. Laut dem Foto verfügt das Razer-Phone über eine Dual-Kamera.

Übernahme von Nextbit

Erst im Jänner hat Razer den Smartphone-Herstelle Nextbit übernommen. Erst vor ein paar Tagen hat Razer in einem Social-Media-Beitrag die Präsentation eines neuen Geräts angekündigt. Dem Teaser nach zu urteilen dürfte es sich dabei aller Wahrscheinlichkeit nach um ein Smartphone handeln. Für den 1. November ist eine Hardware-Präsentation angesetzt.