Produkte
03.12.2014

Yotaphone präsentiert Smartphone mit zweitem E-Ink-Display

Der russische Smartphone-Hersteller Yota hat ein Smartphone vorgestellt, bei dem sich auf der Rückseite ein Electronic-Paper-Display befindet.

Angekündigt wurde das Yotaphone mit zwei Displays schon lange. Nun ist es auf der Webseite inklusive Spezifikationen zu sehen. Auf der Vorderseite hat das Yotaphone 2 einen 5 Zoll großen FullHD AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten. Das entspricht einer Pixeldichte von 442ppi.

Auf der Rückseite des Yotaphone 2 befindet sich ein 4,7 Zoll Electronic-Paper-Display mit einer Auflösung von 960 mal 540 Pixel (235 ppi). Dieser Always-On-Screen kann 16 verschiedene Graustufen darstellen. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite sind von Corning Gorilla Glass 3 geschützt.

Stromsparende Nutzung

Da der stromsparende Electronic-Paper-Display auf der Rückseite vollständig touchfähig sein soll, taugt er nicht nur als Uhr und Benachrichtigungszentrale, sondern kann auch einige Dienste ausführen. So soll man über den Electronic-Paper-Monitor Telefonanrufe tätigen, Nachrichten lesen oder Mails schreiben können. Damit auch entsprechende Apps zur Verfügung stehen, hat Yota ein SDK für den Electronic-Paper-Display veröffentlicht.

Spezifikationen

Unter der Haube befindet sich ein Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor mit einer Taktung von 2,2 GHz sowie 2 GB RAM. Das Yotaphone 2 bietet 32 GB internen Speicher. Ein Slot für eine SD-Card wird im Datenblatt nicht erwähnt.

Die 8-MP-Hauptkamera ist mit einem Blitz ausgestattet. Die Zweitkamera auf der Vorderseite schafft eine Auflösung von 2,1 Megapixel. Der 2500 mAh starke Akku soll sich auch ohne Kabelverbindung aufladen lassen.

Das Gewicht des Yotaphone 2 beträgt 145 Gramm. Die Abmessungen werden mit 144.9 x 69.4 x 8.95 Millimeter angegeben. Als Betriebssystem kommt Android 4.4 KitKat zum Einsatz. Ein Update auf Android 5.0 Lollipop wird nicht erwähnt.

Verkaufsstart ungewiss

Heute soll das Yotaphone 2 offiziell vorgestellt werden. Vielleicht werden im Rahmen der Veranstaltung Verkaufsstart und Verkaufspreis sowie weitere Details genannt.