Zur mobilen Ansicht wechseln »

RIP Internet-Pionier Ray Tomlinson verstorben.

Ray Tomlinson, 1941 - 2016
Ray Tomlinson, 1941 - 2016 - Foto: Von Andreu Veà, WiWiW.org - Andreu Veà, WiWiW.org, CC BY-SA 3.0
Er verwendete als Erster das @-Zeichen zum Versenden von E-Mails. Am Samstag ist der Informatiker Ray Tomlinson 74-jährig verstorben.

Tomlinson, der aus dem US-Bundesstaat New York stammt und am Massachusetts Institute of Technology (MIT) studierte, hat 1971 das erste E-Mail in einem Netzwerk verschickt. Er war auch der Erste, der das @-Zeichen zum Versenden von E-Mails verwendete.

Tomlinson war damals für die Firma Bolt Beranek und Newman (BBN) tätig, die im Auftrag des US-Verteidigungsministeriums Hardware für den Internet-Vorläufe Arpanet entwickelte. Mit SNDMSG schrieb er ein Programm, dass das Verschicken von Nachrichten in einem Netzwerk erlaubte. Später sollte er einer Arbeitsgruppe angehören, die zentrale Funktionen der E-Mail, wie die Betreff- und Absender-Zeile, festlegte.

Für seine Leistungen wurde Tomlinson 2012 in die Internet Hall of Fame aufgenommen und mit mehreren Preisen, darunter den IEEE Internet Award, ausgezeichnet. Am Samstagmorgen verstarb Tomlinson nach einem Herzinfarkt.

(futurezone) Erstellt am 06.03.2016, 15:56

Kommentare ()

Einen neuen Kommentar hinzufügen

( Abmelden )

Dein Kommentar

Antworten folgen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?
    Bitte Javascript aktivieren!