Apps
29.06.2015

Facebook liefert Foto-Editor für iOS-App aus

Facebook macht mit seinem neuen Foto-Editor Instagram und Snapchat Konkurrenz. Dieser bietet neben Filtern auch Sticker und umfangreiche Bearbeitungs-Funktionen.

Facebook hat einen neuen Foto-Editor für seine iOS-App veröffentlicht. Wird nun ein Bild über die App hochgeladen, können Filter hinzugefügt, das Bild zugeschnitten sowie Sticker oder Text über das Bild gelegt werden. Der neue Editor ist laut Techcrunch in der aktuellen iOS-App enthalten.

Derzeit ist noch unklar, ob sich die Funktion noch in einer Beta-Phase befindet, oder für alle Nutzer ausgerollt wird. Der Editor bringt scheinbar Funktionen aus den misslungenen Snapchat-Konkurrenten Poke und Slingshot zu Facebook. Mit den Filtern macht man sich zudem intern Konkurrenz: Facebook besitzt seit 2012 die populäre Foto-Plattform Instagram.

Android und Desktop

Bereits zuvor war es im Browser am Desktop möglich, hochgeladene Bilder mit Facebook-Stickern zu versehen. Zudem konnten Android-Nutzer Sticker und Text hinzufügen, sowie das Bild „automatisch“ verbessern lassen. Derart umfangreiche Filter und Bearbeitungs-Funktionen gab es bislang aber noch nicht.