© REUTERS/FABRIZIO BENSCH

Apps
09/18/2020

WhatsApp: Bald Fingerabdruck-Login am Desktop

Der Login für die aktuelle Web-Version erfolgt aktuell über das Scannen eines QR-Codes.

WhatsApp soll eine Desktop-Variante einführen, in die sich Nutzer künftig per Fingerabdruck einloggen können. Aktuell erfolgt die Identifizierung für die Web-Version über das Scannen eines QR-Codes, in der neuen Beta-Version der App ist laut WhatsApp-Leaker WABetaInfos nun aber ein Hinweis aufgetaucht, das sie bald per Fingerabdruck vonstattengehen könnte. 

Ob der QR-Code dadurch ersetzt wird, ist vorerst noch nicht klar. Eine offizielle Bestätigung seitens des Unternehmens gibt es nicht.

Login ohne Smartphone

Für den Login müssen Nutzer lediglich ihren Finger auflegen, wofür allerdings nach wie vor das Smartphone nötig ist. Im vergangenen Jahr wurden zudem Gerüchte laut, dass WhatsApp auch an einer Web-Version arbeite, die ohne Handy auskommen soll. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.