B2B 23.08.2017

Konkurrenz zu Amazon: Google kooperiert mit Wal-Mart

Konkurrenz zu Amazon: Google kooperiert mit Wal-Mart
© REUTERS

Die beiden Unternehmen haben bekannt gegeben, beim Online-Handel zusammenzuarbeiten. Bestellt werden kann unter anderem per Google Assistant.

Der US-Supermarktriese Wal-Mart, der größte Einzelhändler der Welt, hat sich entschlossen mit dem Internetriesen Google eine Allianz zu bilden, um seine Produkte online zu verkaufen. Das gaben beide Unternehmen am Dienstagabend (Ortszeit) bekannt. Die Allianz soll eine Konkurrenz zu dem bisherigen Giganten im Internethandel, Amazon, darstellen.

„Ab Ende September werden wir mit Google zusammenarbeiten, um Hunderttausende Artikel anzubieten, die man verbal-akustisch via Google Assistant bestellen kann“, schrieb der für den Onlinehandel bei Wal-Mart zuständige Manager Marc Lore in einem Blog-Eintrag. Die Artikel können aber auch über die Google-Express-Webseite bestellt werden, die nur in den USA nutzbar ist.

Starten soll die Kooperation mit Wal-Mart im September.

(apa/afp/futurezone) Erstellt am 23.08.2017