© futurezone/Gregor Gruber

B2B
03/08/2014

Marktanteile: Windows Phone überholt BlackBerry

Im Kampf um Platz drei muss sich BlackBerry Windows Phone geschlagen geben. Android verliert leicht, während Apples iOS dazu gewinnt.

Laut Erhebungen der Marktforscher von comScore haben BlackBerry und Windows Phone im Kellerduell um das beliebteste Betriebssystem die Plätze getauscht. Zwischen Oktober 2013 und Jänner 2014 ist der US-Marktanteil von BlackBerry von 3,6 auf 3,1 Prozent gefallen, während Windows Phone mit 3,2 Prozent gleich blieb. Mit 51,7 Prozent ist Android das am weitesten verbreitete Betriebssystem in den USA; gefolgt von Apples iOS mit 41,6 Prozent. Dabei hat Android leicht verloren, während iOS ein wenig zulegen konnte.

Bei der Verteilung der Geräte liegt Apple an der Spitze. Da iOS nur von Apple selbst eingesetzt wird, ist der Marktanteil des Betriebssystems genauso hoch, wie der der Hardware. Am zweithäufigsten sind Samsung-Smartphones mit 26,7 Prozent Marktanteil, gefolgt von LG, Motorola und HTC, die sich alle samt im einstelligen Prozentbereich bewegen. Bei den Marktanteilen der Hardware konnten Apple, Samsung und LG Zugewinne verzeichnen. Motorola und HTC verloren hingegen.