© Netzdialog

B2B
09/06/2012

Netzdialog: Vortrag zu "Tourismus und Internet"

Am 4.Oktober findet der insgesamt vierte Netzdialog Vorarlberg statt. Dieser behandelt das Thema "Tourismus und Internet" und soll mit namhaften Teilnehmern aufwarten. So wird neben Vertretern von DailyDeal und HolidayCheck auch der Erfinder von "Rent a Village" zu Wort kommen.

Der Netzdialog Vorarlberg geht am 4.Oktober in die nächste Runde. Dieses Mal wird zum Thema "Tourismus und Internet: volle Betten, leere Kassen?" diskutiert, das den zunehmenden Internet-Tourismus behandelt. So wurde 2011 beinahe jede zweite Reise in Deutschland über das Internet gebucht, zum Großteil wurde dafür auf Buchungs- und Bewertungsportale zurückgegriffen.

Vertreter von Onlineportalen
Diese sollen auch auf dem diesjährigen Netzdialog verstärkt zu Wort kommen. So sprechen unter anderem Dr. Thomas Kloubert, Director Travel von DailyDeal, und Dr. Axel Jockwer, langjähriger Marketing Director von HolidayCheck, über die aktuellen Trends und touristischen Möglichkeiten im Internet. Benjamin Buhl gibt bei der Podiumsdiskussion Einblicke in die digitale Strategie von Oberstaufen Tourismus und mit Karl Schwärzler kommt der Erfinder von "Rent a Village" nach Dornbirn. Dabei soll vor allem die Frage diskutiert werden, wie der Onlinetourismus die Branche verändert und wer davon profitieren kann.

Eintritt frei
Der Netzdialog Vorarlberg findet am 4.Oktober um 18 Uhr 30 in der Bahnhofstraße 2 im "Großen Sparkassensaal" in Dornbirn statt. Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung erforderlich, der Eintritt ist frei. Derzeit werden mehr als 150 Besucher erwartet.

Mehr zum Thema

  • Vorarlberg: Der Traum vom "Silicon Rheintal"
  • Doodle: "Haben Facebook Events auf dem Radar"
  • Zweiter Vorarlberger Netzdialog am Donnerstag