ShopRunner
07/23/2012

Neuer Job für Ex-Yahoo-Chef Scott Thompson

Thompson musste wegen eines frisierten Lebenslaufes Yahoo nach nur wenigen Monaten verlassen und ist jetzt Chef von ShopRunner.

Der über einen frisierten Lebenslauf gestolperte frühere Yahoo-Chef Scott Thompson hat einen neuen Job. Er übernahm die Führung bei der amerikanischen Shopping-Website ShopRunner. Die knapp zwei Jahre alte Firma bietet Mitgliedern für eine Jahresgebühr von 79 Dollar (65,3 Euro) einen kostenlosen Versand und Sonderangebote bei kooperierenden Online-Shops.

Thompson musste bei Yahoo nach nur wenigen Monaten gehen, nachdem eine falsche Angabe in seinem Lebenslauf zu einem angeblichen Uni-Abschluss in Computerwissenschaften aufgeflogen war. Zu seiner Nachfolgerin wurde vor kurzem die 37-jährige Google-Managerin Marissa Mayer ernannt. Sie erbt von Thompson unter anderem ein Sparprogramm, bei dem rund 2.000 der zuvor 14.000 Arbeitsplätze wegfallen.

In der ShopRunner-Pressemitteilung zur Berufung Thompsons von Montag fehlten die Informationen zur Ausbildung des 54-jährigen Managers nun gänzlich. Thompson war bereits in seiner Zeit als Chef von Ebays Zahlungsdienstleister PayPal in den Verwaltungsrat von ShopRunner eingezogen.

Mehr zum Thema

  • Marissa Mayer wird neue Yahoo-Chefin
  • Yahoo-Chef geht ohne Abfindung
  • Yahoo-Chef muss nach Lebenslauf-Affäre gehen
eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.