Digital Life 06.04.2018

Anzeigentafeln auf australischen Hauptplatz zeigten Pornhub

© Bild: Pornhub

Elektronische Werbetafeln in Perth wurden gehackt und spielten Bilder der Erwachsenenunterhaltunsplattform aus.

Mehr als 70 Millionen australische Dollar investierte die regionale Regierung in die Neugestaltung des Stadtzentrums von Perth. Vergangenes Monat wurde der Yagan Quare schließlich eröffnet. Am Donnerstag wurden die elektronischen Anzeigentafeln auf dem Platz Ziel eines Hackerangriffs, wie CNet berichtet.  Wie mehrere Passanten auf Twitter dokumentierten, flimmerte von den Touchscreens die Erwachsenenunterhaltungsseite Pornhub.

Laut der Stadtverwaltung waren die „unangemessenen Inhalte“ nur kurz zu sehen. Sie seien abgeschalten und vom Stromnetz getrennt worden, teilte eine Sprecherin dem australischen Sender ABC mit.  Der Vorfall werde nun untersucht.

( futurezone ) Erstellt am 06.04.2018