Digital Life Heute, 10:39

BAWAG führt Videolegitimierung bei Online-Krediten ein

Wer einen Kredit bei der Bawag online abschließen will, kann sich künftig über Video legitimieren © Bild: nakophotography - Fotolia/nakophotography/Fotolia

Die österreichische Bank will den Abschluss von Online-Krediten erleichtern. Neben der Beantragung kann nun auch die Legitimierung digital über Video abgewickelt werden.

Seit die Finanzmarktaufsicht (FMA) österreichischen Banken Anfang des Jahres erlaubt hat, dass die Legitimierung von Kunden online auch per Videogespräch durchgeführt werden kann, haben einige Institute damit begonnen, diesen Service anzubieten. Im Februar kündigte die BAWAG diese Möglichkeit beim Eröffnen von Konten an, nun kann man sich auch beim Abschließen eines Online-Kredits einfach per Videogespräch legitimieren.

Happy Hour

Um die Neuerung zu feiern, bietet die BAWAG ihren Kunden spezielle Konditionen an für die Neubeantragung eines Online-Kredits an. Diese sind allerdings immer nur eine Stunde - zur sogenannten "Happy Hour" - gültig und beinhalten Gratis-Bearbeitungs- und Kontoführungsgebühren sowie einen Soll- und Effektivzinssatz von 0 Prozent. Damit man diese "Happy Hour" nicht verpasst kann man sich über www.bawagpsk.com/einfachonline/alarmsetzen eine Erinnerung einrichten. Das erste Angebot gilt am Dienstag, 23.5. von 12 bis 13 Uhr.

Laut der Bank wird der "Einfach Online Kredit" mit der Videolegitimierung zu einem "Full Online Kredit", den man durchgängig online und auf digitalem Wege abschließen könne. "Mit der Videolegitimierung sparen sich Kunden die bisher für die Identifikation erforderlichen Post- und Bankwege. Neben dem Komfort profitieren unsere Kunden auch von der Zeitersparnis", erklärt Marcus Kapun, Leiter des Bereiches "Digital Banking" in der BAWAG P.S.K.

Durchgehend online

Nach der Auswahl des Kreditbetrages und der Laufzeit sowie persönlicher Daten prüft das System im Hintergrund die Bonität. Der Kunde erhält laut Bank zudem sofort Feedback, ob sein Antrag voraussichtlich genehmigt oder abgelehnt wird. Im abschließenden Schritt kann der Kunde seine notwendigen Unterlagen hochladen und die Legitimierungsvariante wählen. Die Unterlagen zum Kredit selbst können mittels Handy-Signatur gezeichnet werden. Falls der Kunde noch keine Handy-Signatur besitzt, kann diese während des Prozesses gleich angemeldet werden.

Disclaimer: Dieser Beitrag entstand im Rahmen einer Kooperation zwischen BAWAG P.S.K. und futurezone.

( futurezone ) Erstellt am 22.05.2017