© Screenshot futurezone

Digital Life
11/29/2013

Black Friday auch für Bitcoins

Über 400 Online-Händler bieten zum Auftakt der US-Weihnachtseinkaufssaison Sonderangebote und Rabatte für Nutzer der digitalen Währung Bitcoin.

Der Tag nach dem US-Erntedankfest Thanksgiving, der Black Friday, gilt in den USA traditionell als Auftakt der Weihnachtseinkaufssaison. Viele US-Amerikaner haben an diesem Tag frei und Zeit zum Einkaufen. Händler locken Kunden mit Sonderangeboten und Rabatten. Heuer werden auch verstärkt Nutzer der digitalen Währung Bitcoin von Online-Händlern umgarnt. Auf der Website Bitcoin Black Friday sind über 400 Anbieter gelistet, die bei Bezahlung mit Bitcoins teils kräftige Rabatte gewähren. Nachlässe gibt es etwa für die Minicomputer Raspberry Pi, entsperrte Telefone oder für Premium-Mitgliedschaften beim Social News Aggregator Reddit.

Große Handelsketten und Online-Händler finden sich auf der Liste allerdings nicht, auch prominente Technologieunternehmen sucht man vergebens. Die Qualität der Angebote auf „Bitcoin Black Friday“ sei auch in Indikator für die Verbreitung und Akzeptanz der digitalen Währung, befand TechCrunch, und die sei offenbar noch nicht sehr hoch.