Digital Life
17.11.2017

Facebook: Lösch-Funktion vorübergehend verschwunden

Die Lösch-Funktion auf dem Online-Netzwerk war vorübergehend verschwunden. Postings konnten nicht von Profilen und Seiten entfernt werden.

Auf Twitter und Facebook zeigten sich am Freitag zahlreiche Nutzer darüber erstaunt, dass in den Kontextmenüs zu Facebook-Postings die Lösch-Funktion verschwunden ist. Dort finden sich zwar noch die Möglichkeiten Links zu speichern, Beiträge zu bearbeiten oder einzubetten und das Datum zu ändern, nach dem Punkt „Löschen“ suchte man aber vergebens.

In der Facebook-App oder auf der mobilen Seite war es aber weiterhin möglich, Beiträge zu löschen, wie Stichproben ergaben. Fotos haben sich auch in der Desktop-Ansicht weiterhin entfernen lassen. Kurz danach tauchte die Lösch-Option aber wieder wie gewohnt an allen Stellen auf.

Seitens Facebook hieß es auf Anfrage der futurezone, dass es sich bei dem vorübergehenden Verschwinden der Lösch-Funktion wohl um einen Fehler gehandelt habe. Details dazu waren nicht zu erfahren.