Digital Life
16.02.2016

FH Campus Wien veranstaltet Green Mobility Challenge

Um Lust auf den neuen Masterstudiengang Green Mobility zu machen, veranstaltet die FH Campus Wien die Green Mobility Challenge mit 16 E-Autos. Wir verlosen einen Startplatz.

Die FH Campus Wien wird im Herbst 2016 den neuen Masterstudiengang Green Mobility anbieten, bei dem Studenten berufsbegleitend alles über Elektromobilität lernen können. Bei der Green Mobility Challenge sollen potenzielle Interessenten hautnah miterleben, womit sich das Studium beschäftigt.

Am 16. März 2016 werden Studierende, Lehrende und prominente Persönlichkeiten aus dem automotiven Umfeld gemeinsam eine ganztägige Gleichmäßigkeitsfahrt mit Elektroautos durchführen. 16 Autos stehen dafür zur Verfügung, darunter Mitsubishi i-MiEV, VW e-up, Renault Zoe, Nissan Leaf, BMW i3 oder Tesla Model S. Die Streckenlänge beträgt 80 Kilometer und ist für einen Fahrerwechsel in zwei Etappen aufgeteilt.

Gewinnspiel

An der Green Mobility Challenge können nur Gäste der FH Campus Wien sowie ein futurezone-Fan teilnehmen. Wer sich für den zu vergebenden Startplatz interessiert, sollte sich eine möglichst kreative Antwort auf die Frage "Warum willst du einen Tag lang an einem Elektroauto-Wettbewerb teilnehmen?" einfallen lassen.

Die Antwort schickt bitte bis spätestens 28. Februar 2016 unter dem Betreff "Green Mobility Challenge" an redaktion@futurezone.at. Als Gewinner solltest du dich bereit erklären, uns nach der Veranstaltung ein paar Zeilen über deine Erfahrungen dabei zu berichten.

Die Gewinner werden per Mail verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmebedingungen

Alle Gewinnspiele im Überblick findet ihr hier: futurezone.at/myfuzo/gewinnspiele

Dieser Artikel entstand im Rahmen einer Kooperation zwischen der FH Campus Wien und der futurezone.