© Game City, Microsoft, Sony, Nintendo, Ubisoft

Veranstaltung

Game City: Alle Videospiele im Überblick

Die Game City findet von 12. bis 14. Oktober im Wiener Rathaus statt. Freitag dürfen begeisterte Gamer von 9 bis 19 Uhr die neuesten Games anspielen, Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Von Microsoft gibt es sogar noch etwas geschenkt: Xbox360-User mit Xbox Live-Goldmitgliedschaft können sich auf www.liveatgamecity.at registrieren und dann vor Ort eine Haube im Xbox-Look abholen.

Neben Microsoft sind auch die Branchen-Größen Sony und Nintendo vertreten. Nintendo wird neben dem 3DS XL auch die Wii U zeigen – die neue Konsole ist erstmals in Österreich spielbar. Die großen Spielepublisher Electronic Arts und Ubisoft sind vertreten, die aktuelle und kommende Highlights zeigen. Weitere Titel von Capcom, Activision, Konami und anderen gibt es auf der Xbox360 beim Microsoft-Stand zu sehen.

Alle Spiele, die auf der Game City angetestet werden können und welche man warum unbedingt ausprobieren sollte, ist in der folgenden Bilderstrecke zu sehen.

Mehr zum Thema

  • FIFA 13: EA verkauft altes Wii-Spiel als neu
  • Die Wahl der futurezone awards 2012 startet
  • Madden 13 im Test: Frischer Wind auf dem Feld
  • Nintendo nennt Starttitel der Wii U
  • Spieletest: Resistance Burning Skies
  • Wii U: Nintendo bleibt Kaufargumente schuldig
  • PS Vita im Test: Nur für Core-Gamer
  • PS Vita: 14 Spiele zum Konsolenstart im Test
  • Darksiders II im Spieletest: Der Tod klaut
  • Nintendo 3DS XL im Test: Größer ist besser

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Gregor Gruber

mehr lesen Gregor Gruber

Kommentare