© APA/AFP/Getty Images/Joshua Lott

Digital Life
12/02/2019

Joe Biden beißt Frau in den Finger, kurioses Foto geht viral

Das bizarre Bild vom ehemaligen US-Vizepräsidenten wird derzeit massenhaft geteilt. Der Kontext ist jedoch ein bisschen weniger kurios.

Aktuell macht in den sozialen Netzwerken ein Foto die Runde, auf dem der ehemalige US-Vizepräsident und nunmehrige Präsidentschaftsanwärter Joe Biden seiner Frau in den Finger beißt oder zumindest ihren Finger im Mund hat.

Das Foto mutet äußerst bizarr an, zumal das Schauspiel bei einer öffentlichen Rede auf einer Bühne stattgefunden hat. Betrachtet man das Video von dem "Vorfall" wirkt es nicht mehr ganz so kurios, aber immer noch sehr eigenartig.

Der Kontext

Am vergangenen Samstag waren die Bidens im US-Bundesstaat Iowa zu Gast, um dort ihre Anhänger auf eine Wahlkampf-Bustour einzuschwören. Als Jill Biden, Joe Bidens Ehefrau, am Podium spricht, steht ihr Ehemann direkt hinter ihr. Sie fuchtelt mit den Händen immer wieder vor seinem Gesicht herum. Joe Biden weicht mehrmals aus, bis er scherzhaft in einen Finger beißt.

Der Augenblick, in dem Biden den Finger im Mund hat, wird derzeit tausende Male auf Twitter, Facebook und Instagram geteilt. Manche User machen sich einen Spaß daraus und ziehen Vergleiche mit dem Grandpa Shark aus dem beliebten Kinderlied "Baby Shark".