Kanadischer Polizist

© REUTERS/CHRIS WATTIE

Digital Life
05/05/2017

Mann gesteht auf Reddit den Mord an seiner Freundin

In einem Posting auf der Online-Plattform Reddit hat ein junger Mann aus Kanada den Mord an seiner Freundin gestanden. Er wolle damit die Wahrheit ans Licht bringen.

Nach dem der Leichnam der 22-jährigen Melinda Vasilije mit zahlreichen Messerstichen in Ontario, Kanada Ende April aufgefunden wurde, geriet schnell ihr Freund, der 24-jährige Ager Hasan, ins Visier der Ermittler. Hasan befindet sich auf der Flucht. Ermittler gehen davon aus, dass er in sich in die USA abgesetzt hat.

Auf der Online-Plattform Reddit ist kurz nach dem Mord ein Posting aufgetaucht, in dem die Tat sowie das Motiv erklärt wurden. Laut Vice wird das Posting, das am 2. Mai online gestellt wurde, derzeit wird noch von der Polizei die Echtheit geprüft. Der Eintrag sowie der dazugehörige Account Redasblue101 wurden mittlerweile gelöscht.

Das Posting auf Reddit will Hasan geschrieben haben, um zu erklären wie seine Freundin zu Tode gekommen ist. Er wolle den Nachrichten-Berichten seine Sicht der Dinge entgegensetzen, bevor er sich ergibt oder sich selbst tötet. Demnach sei es zwischen dem jungen Paar zu einem Streit gekommen. Im Zuge dessen habe sie ihn mit einem Messer attackiert, woraufhin er ausgeflippt sei und sie in einem Anfall von Rage getötet habe. "Ich wollte das alles nicht. Es tut mir leid, vor allem für Melindas Familie", ist in dem Posting zu lesen.