Digital Life
09.08.2018

Sticker, die aussehen wie Steckdosen, ärgern Flughafenbesucher

Bei Twitter häufen sich Beschwerden von Flughafenbesuchern, die auf einen Scherz mit falschen Steckdosen hereinfielen.

Laut Twitter-Berichten häufen sich auf US-Flughäfen derzeit Scherze mit Stickern, die täuschend echt Steckdosen imitieren. Unbekannte Scherzvögel bringen die Aufkleber, die durch realistische Schatten vor allem aus der Distanz schwer von echten Steckdosen zu unterscheiden sind, bevorzugt an gut sichtbaren Stellen von Wänden in Terminals an, wie mashable schreibt. Hoffnungsvolle Reisende auf der Suche nach einer Energiequelle stellen erst bei genauer Betrachtung fest, dass sie hereingelegt wurden.

Bei Twitter verfluchen einige Opfer des Streichs die Erfinder der falschen Steckdosen. Die meisten Betroffenen nehmen die Sache aber mit Humor. Verkauft werden die Aufkleber in den USA unter anderem im 12er-Pack bei Amazon.