Digital Life
10.04.2011

Tablets werden hauptsächlich zum Zocken genutzt

Eine Untersuchung von Google zeigte, dass 84 Prozent der Tablet-Nutzer Games auf den Geräten spielen, nur 51 Prozent konsumieren Musik und Videos. Außerdem kommen die Touchscreen-Geräte in erster Linie zuhause zum Einsatz.

Tablets werden in erster Linie zum Gaming verwendet. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Studie der Google-Werbefirma Admob, wonach 84 Prozent der befragten User iPad und Co zum Spielen nutzen, berichtet der Guardian. Damit liegen Games mit klarem Abstand vor Musik und Videos – nur 51 Prozent konsumieren letztere auf ihren Tablets. Stark genutzt werden die Geräte auch zum Suchen von Informationen, 78 Prozent durchforsten damit das Internet. 74 Prozent nutzen E-Mail und 61 Prozent lesen News auf ihren Tablets. Social Networking liegt mit 56 Prozent im Mittelfeld. E-Books werden von 46 Prozent der Nutzer auf den Touchscreen-Computern konsumiert.

Admob hat nicht explizit ausgewiesen, welche Tablets von den Befragten genutzt wurden. Man kann jedoch davon ausgehen, dass der Großteil im Besitz eines iPads ist – die Studie wurde im März in den USA durchgeführt, wo Apple jedenfalls den größten Teil des Tablet-Marktes für sich in Anspruch nehmen konnte.

Vorwiegend für den Hausgebrauch
Die Studie verdeutlicht weiters, dass Tablets vorwiegend zuhause genutzt werden. 82 Prozent gaben an, ihre mobilen Geräte in erster Linie daheim zu verwenden. Dem entgegen stehen nur elf Prozent, die von Tablets hauptsächlich unterwegs Gebrauch machen. Sieben Prozent sagen, sie nutzen ihre Tablets vorwiegend am Arbeitsplatz.

38 Prozent der User verbringen täglich mehr als zwei Stunden, weitere 30 Prozent zumindest ein bis zwei Stunden mit ihrem Tablet. Ein wirklicher PC-Ersatz sind die mobilen Geräte eher nicht, aber immerhin 28 Prozent sagen, ihr Tablet sei nun ihr hauptsächlich genutzter Computer. Weitere 43 Prozent geben zudem an, dass sie mittlerweile mehr Zeit mit iPad und Co verbringen als mit ihrem Desktop-Rechner oder Laptop.

Mehr zum Thema