© 9to5Google.com

Video zeigt Crash zwischen Google-Auto und Bus

Video zeigt Crash zwischen Google-Auto und Bus

Ende Februar ist erstmals ein Google-Auto im autonomen Fahrmodus mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Jetzt ist ein Video des Unfalls aufgetaucht. Das Video stammt nicht von Google, sondern der Busgesellschaft.

Das Video zeigt den Unfall aus der Perspektive mehrerer Kameras, die im Bus montiert sind. Bei etwa drei Sekunden ist erkennbar, dass das Google-Auto (rechts im Bild) versucht auf die Fahrspur des Busses zu wechseln und deshalb vom Bus gestreift wird.

Das Video wurde bereits mehrmals auf YouTube hochgeladen und wieder entfernt. Derzeit ist es bei LiveLeak und auf der Website des Guardian abrufbar.

9to5Google hat zudem zwei Fotos veröffentlicht. Das erste zeigt den Schaden am Google-Auto. Das zweite Foto zeigt die Unfallstelle und das Hindernis, wegen dem der autonome Fahrmodus des Google-Autos die Spur gewechselt hat.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare