Produkte
04.02.2015

Amazon veröffentlicht Buch-Scanner Kindle Convert

Amazon erlaubt es künftig, mit der Software Kindle Convert aus der eigenen Buch-Sammlung E-Books zu generieren. Die Software ist aber vorerst nur in den USA verfügbar.

Amazon möchte, dass man künftig seine analoge Büchersammlung einscannt und auf dem Kindle weiterlesen kann. Dazu veröffentlichte der US-Versandhändler am Dienstag eine Software für Windows, mit der Bücher gescannt und an die eigene Kindle-Bibliothek übertragen werden können. Andere Formate werden nicht unterstützt. Benötigt wird zudem ein Scanner, der zumindest mit 300 dpi arbeitet.

Kindle Convert in Bildern

1/7

Amazon Kindle Convert

Amazon Kindle Convert

Amazon Kindle Convert

Amazon Kindle Convert

Amazon Kindle Convert

Amazon Kindle Convert

Amazon Kindle Convert

E-Books können wahlweise im Original-Format anzeigt oder per Texterkennung vollständig digitalisiert werden, sodass der Benutzer auch die Schriftgröße und Schriftart frei einstellen kann. Die Software wird vorerst nur in den USA zum Preis von 19 US-Dollar angeboten, der Listenpreis liegt laut Amazon bei 49 US-Dollar.