Produkte
09.09.2016

Apple bewirbt iPhone 7 mit "Penis is here"

Bei der Übersetzung des iPhone-Slogans für den chinesischen Raum hat Apple den Markt in Hong Kong zum Lachen gebracht.

Um das neue iPhone 7 zu bewerben, hat Apple versucht, den englischen Slogan „This is 7“ so gut wie möglich in den asiatischen Raum zu transportieren. Dieses Vorhaben ist nur teilweise gelungen. Wörtlich übersetzt würde der Spruch keinen Sinn machen, also hat man die Wortfolge umgeändert. „7, is here.“, „Exactly is 7.“ und „This, is exactly iPhone 7.“ lauten die Slogans in China, Taiwan und Hong Kong.

In Hong Kong wird aber nicht Mandarin, wie in China und Taiwan gesprochen, sondern Kantonesisch. Da das kantonesische Wort 7 auch in der Umgangssprache für Penis benutzt wird, machen sich viele Bewohner Hong Kongs auf Social Media über „This is Penis“ und „Penis is here“ lustig.

Ein ähnliches Problem hatte Samsung mit dem Galaxy Note 7, da "Note 7" auf Kantonesisch auch als „a Stick of Penis“ verstanden werden kann. Bekannt sind derartige Übersetzungschwierigkeiten auch der Autoindustrie, wo es eine lange Liste an amüsanten Modellbezeichnungen gibt.