iOS 10 ist ab dem iPhone 5 verfügbar

© Apple

Produkte
10/13/2016

Apple führt ab iOS 10 Kopierschutz für Videos ein

Von Inhalten aus dem iTunes Store sowie bei Netflix lassen sich mit iOS 10 keine Screenshots mehr anfertigen.

Apple führt mit iOS10 einen Kopierschutz ein. Bestimmte Inhalte sind geschützt und es lassen sich davon keine Screenshots mehr anfertigen. Das betrifft etwa Inhalte aus iTunes oder auch die Netflix-App. Wenn man wie gewohnt den Home-Button und die Standby-Taste gleichzeitig drückt, tut das Gerät zwar so, als würde es einen Screenshot anfertigen, aber der in der Fotobibliothek abgelegte Screenshot selbst zeigt lediglich schwarz an.

Der Kopierschutz ist derzeit auf alle App- und Video-Dienste anwendbar, die Apples http Live-Streaming-Technik HLS mit Verschlüsselung einsetzen, wie heise.de berichtet. Bis iOS 9 war es noch problemlos möglich, Screenshots anzufertigen.