© ZTE

Produkte
06/13/2019

Axon 10 Pro: ZTE bringt günstigen S10-Konkurrenten nach Österreich

Der chinesische Hersteller will auch das erste 5G-Smartphone hierzulande anbieten.

ZTE sieht sich als Herausforderer im Top-Segment des Smartphone-Marktes, wie es bei einer Presseveranstaltung des Herstellers in Wien hieß. Man wolle ein Flaggschiff-Handy mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten und das erste 5G-Smartphone nach Österreich bringen. In diesem Sinne ist Axon 10 Pro von ZTE ab Freitag in Österreich erhältlich.

Das Axon 10 Pro zeichnet sich durch ein 6,47 Zoll großes AMOLED-Display aus, das von einem kleinen Notch in Tropfenform geprägt ist. Die Bildschirmauflösung beträgt 1080 x 2340 Pixel, das Format des Displays 19,5:9. Der Fingerprintsensor ist im Screen integriert.

Unter der Haube kommt ein Snapdragon 855 zum Einsatz, dem 6 GB RAM zur Seite gestellt sind. Der interne Speicher beträgt 128 GB und kann mithilfe eine microsSD-Karte auf einen Terrabyte erweitert werden. Einen herkömmlichen 3,5mm-Kopfhöreranschluss gibt es nicht.

ZTE setzt beim Axon 10 Pro auf eine Tripple-Kamera, die mit 48 MP (f/1,7), 8 MP (f/2,4) und 20 MP (f/2.2) auflöst. Eine Ultraweitwinkellinse und dreifacher optischer Zoom sind mit dabei. Die Frontkamera löst mit 20 MP auf.

Wasserfest, Akku und Betriebssystem

Außerdem ist das Gerät nach IP68 wassergeschützt und hält bis zu 30 Minuten in einer Tiefe von 1,5 Meter aus. Das Gewicht des Geräts beträgt 175 Gramm. Als Betriebssystem dient Android 9.0 Pie. Darüber hat ZTE seine Benutzeroberfläche MiFavor 9.1 gelegt, die nahe an Stock-Android dran ist.

Die Kapazität des Akkus beträgt 4000 mAh und kann auch kabellos geladen werden. Fast-Charging funktioniert beim Axon 10 Pro mit maximal 18 Watt.

Preis und Verfügbarkeit

Das Axon 10 Pro wird in Österreich zu einem Preis von 599 Euro verkauft. Erhältlich ist das Smartphone bei Drei, A1 und Magenta Telekom. Ohne Mobilfunker gibt es das Gerät bei Media Markt, Saturn, e-tec.at und electronic4you.

Das Axon 10 Pro 5G

Geht es nach ZTE soll das Axon 10 Pro 5G das erste Smartphone in Österreich werden, das den neuen Mobilfunkstandard beherrscht. Die Spezifikationen und der Formfaktor unterscheiden sich nicht vom "normalen" Axon 10 Pro. Nur der Speicherplatz ist mit 256 GB etwas größer und auch der der RAM beträgt 8 beziehungsweise 12 GB.

Kosten wird das Axon 10 Pro 5G 899 Euro. Wann es tatsächlich in den Verkauf gehen wird, ist noch nicht klar - zumindest hat ZTE kein Startdatum genannt.