Produkte
20.12.2016

Bunte Posts: Facebook bringt Farbe in den Newsfeed

Facebook wird bunt: Text-Postings können ab sofort mit einer selbst gewählten Farbe hinterlegt werden. Facebook will diese so besser sichtbar machen.

Der Facebook Newsfeed besteht schon bald aus mehr als nur Schwarz, Blau und Weiß. Einige Android-Nutzer berichten, dass sie nun die Hintergrundfarbe ihrer Posts bestimmen können. Die App lässt die Wahl zwischen mehreren Farben bzw. Farbverläufen, an die die Farbe der Schrift zur besseren Lesbarkeit automatisch angepasst wird. So wird bei einem rot unterlegten Posting die Schrift weiß dargestellt. Die bunten Postings sind laut Engadget auch am Desktop sowie in anderen App-Versionen sichtbar.

Mehr Text-Postings auf Facebook

Die Funktion dürfte wohl ein Versuch sein, wieder mehr Facebook-Nutzer vom Verfassen reiner Text-Postings zu überzeugen. Bereits seit einer Weile werden kurze Text-Postings - weniger als 35 Zeichen - in 24-Punkt- statt 14-Punkt-Schrift angezeigt. Ob die Funktion auch für andere Posting-Formate, beispielsweise Fotos, Links oder Videos, verfügbar ist, ist unklar. Facebook bestätigte gegenüber Techcrunch, dass man diese Funktion derzeit in "Regionen außerhalb der USA" teste, die Funktion werde im Laufe der Woche für alle Nutzer verfügbar gemacht.