Digital Life
30.10.2016

Darum werden manche Facebook-Postings groß angezeigt

Auf Facebook werden in letzter Zeit einige Postings größer angezeigt als der Rest. Doch woran liegt das?

Facebook-Postings in Riesen-Schrift. Dies ist in letzter Zeit keine Seltenheit. Status-Updates, die kürzer als 35 Zeichen sind und keine Bilder oder Links enthalten, werden in 24-Punkt-Schrift angezeigt, während alle anderen Beiträge wie gewohnt in einer 14-Punkt-Schrift ausgespielt werden.

Allerdings gibt es bei der Anzeige kein durchgängiges Konzept, wie qz.com berichtet. Während auf dem Desktop die große Schrift kommt, kommt in der iOS-App die kleine. Oder umgekehrt.

Mehr Original-Inhalte

Der wahrscheinlichste Grund für die Umstellung ist, dass Beiträge, die kürzer als 40 Zeichen lang sind, in der Regel die meisten Reaktionen hervorrufen. Wenn diese nun noch größer und prominenter angezeigt werden, kann Facebook dem Phänomen entkommen, dass es immer weniger „Original-Inhalte“ auf seiner Plattform hat und immer mehr Links nach außen.