elektronische Post
08/08/2012

Duale Post-Zustellung in Österreich vereinfacht

SendStadion verschickt jetzt auch elektronisch an Post Manager

Durch die Anbindung des Post Managers an die SendStation von hpc DUAL soll die duale Zustellung in Zukunft vereinfacht werden. Das Verfahren sieht so aus: Sämtliche Schriftstücke werden in elektronischer Form an das zentrale Service der SendStation des Unternehmens hpc DUAL übergeben. Die weiteren Schritte sind dann automatisiert. Es wird überprüft, ob der Empfänger digitale Dokumente gesichert empfangen kann. Dazu musste man früher bei Meinbrief.at registriert sein - jetzt wird auch der Post Manager unterstützt. Ist der Empfänger nicht bei den Services registriert, wird das Dokument automatisch über den normalen, physischen Postweg zugestellt.

Für bestehende SendStation-Kunden bedeutet die Kooperation einen zusätzlich nutzbaren Kanal für die duale Zustellung und eine Erweiterung der erreichbaren Empfänger. Die Registrierung für Meinbrief.at und den Post Manager ist kostenlos. Um sich ausweisen zu können, wird eine Bürgerkarte oder die Handy-Signatur der Bürgerkarte benötigt.

Der Post Manager ist ein Empfangsportal, das Nutzern alle klassischen Postdienstleistungen und auch den physischen Versand von Briefen und Einschreiben ermöglicht. Der Post Manager erweitert die Funktionen klassischer Zustelldienste und bindet dadurch viele Teilnehmer an das Portal.

Mehr zum Thema