© THOMSON

Musik

Ein Plattenspieler zum An-die-Wand-Nageln

Das Gerät wird von Thomson in Zusammenarbeit mit Bigben Interactive vertrieben und soll ab Jänner 2018 im Handel verfügbar sein. Das besondere daran ist, dass die Schallplatten nicht wie gewohnt in horizontaler Position abgespielt werden, sondern in vertikaler Lage. Der Plattenspieler wird an die Wand gehängt und die Vinylscheiben können von vorne eingehängt werden.

Das Gerät verfügt über eine Fernbedienung und kann per Bluetooth mit anderen Audiogeräten verknüpft werden. Ansonsten handelt es sich um einen gewöhnlichen Plattenspieler, mit zwei Geschwindigkeiten, Kopfhörerbuchse, Cinch-Ausgang und AUX-Ausgang. Den Preis hat Thomson bislang noch nicht bekanntgegeben.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare